• Foto: Andreas Herrmann
    Foto: Andreas Herrmann

     

    Ein Standort für Ausgeschlafene. Ein Standort für Sie.

    Die Technologieregion Aachen ist eine einzigartige Mischung aus Hochtechnologie - mit universitärer und privater Forschung – und  Produktions-Know-how.

    Aus Internationalität – von Karlspreis bis Weltfest des Pferdesports – und liebenswerter lokaler Verwurzelung mit Tradition. Und aus einer lebendigen Unternehmenslandschaft mit europäisch bester Marktgeografie.

    Die AGIT bewirbt und entwickelt diese Technologieregion und ist Partner für internationale, nationale und regionale Unternehmen in allen Fragen rund um das Finden des optimalen Standorts.

  •  

    Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

    So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region.

    Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht.

    Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte:

    Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

  •  

    Starting up with technology. Die Innovationskraft neuer Unternehmer.

    Eine Technologieregion bleibt man nicht von alleine.

    Die Kraft neuer technologischer Ideen, neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder neuer Verfahren als Basis für eine Unternehmensgründung zu nutzen, ist eine Spezialität der Aachener Region.

    Hier wird aus Wissenschaft Wirtschaft. Mit unserer Hilfe. Denn die AGIT ist spezialisiert auf die Betreuung technologieorientierter Existenzgründungen.

  • 30 Jahre AGT - 20 Jahre TZA (2013)
    AC²-Innovationspreis 2016: MeteoViva GmbH (Preisträger)
    AC²-Innovationspreis 2016: devolo AG
    AC²-Innovationspreis 2016: QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau

04/2015 Newsletter - mehr unternehmen mit AGIT

Sehr geehrte Damen und Herren,

Innovation ist ein Garant für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Deshalb unterstützen wir innovative Unternehmen z. B. im Rahmen der Initiative GründerRegion Aachen als regionaler Partner und Berater sowie zusätzlich als Organisator des „AC²-Innovationspreis Region Aachen“ bzw. der feierlichen Preisverleihung, die im Juni 2016 stattfinden wird.

In diesem Jahr durfte sich die Schwartz GmbH aus Simmerath über den Innovationspreis freuen. Alexander Wilden, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, empfand die Auszeichnung nicht nur als große Anerkennung für alle Mitarbeiter und deren erbrachte Leistungen, sondern auch als großen Ansporn weitere Verbesserungen vorzunehmen und neue Verfahren zu entwickeln, um der weltweiten Kundschaft weiterhin innovative und zuverlässige Produkte und Dienstleistungen bieten zu können.

Wir möchten nochmals Unternehmer aus der Stadt Aachen, der Städteregion Aachen, den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg dazu aufrufen, sich bis Ende dieses Jahres zu melden, um vielleicht als eines der nominierten Unternehmen öffentlichkeitswirksam präsentiert zu werden bzw. den AC²-Innovationspreis überreicht zu bekommen. Alle Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.innovationspreis-region-aachen.de.

Abgesehen vom Wettbewerb bieten wir verschiedene kostenlose Veranstaltungen zum Thema an, wie z. B. den „AC²-Innovationstag“ am 17. Dezember 2015 und den „AC²-Innovationsabend“ am 21. Januar 2016.

Das gesamte AGIT-Team wünscht Ihnen viel Spaß bei der Lektüre, eine geruhsame Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr!

Mit freundlichen Grüßen aus Aachen,
Dr. Helmut Greif, AGIT-Geschäftsführer

Gründen.

Die Plattform für Innovatoren: Der AC²-Innovationstag am 17.12. im Technologiezentrum Aachen TZA

Auch dieses Jahr treffen sich beim AC²-Innovationstag Fachleute aus dem Patentwesen sowie  Erfinder und innovative Unternehmer auf Einladung der AGIT im TZA. Am 17. Dezember wird im Rahmen von „AC² - GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION“ der Bogen von der ersten Phase der Ideengenerierung bis hin zum Schutz innovativer Ideen geschlagen. Interessenten sind willkommen! Um Anmeldung wird gebeten. mehr »

Ansiedeln.

Regionale Vertreter präsentierten Kompetenzen der Technologieregion Aachen in China

Die strategische Zusammenarbeit mit der Stadt Ningbo und mit China im Allgemeinen haben Vertreter der Stadt Aachen, der IHK Aachen, der AGIT mbH sowie der RWTH Ende Oktober bei ihrer Delegationsreise in die Volksrepublik China vertieft. mehr »

Ansiedeln.

Chinesische Firmengründungen erleichtern: Seminar „Unternehmensgründung in Deutschland“

An dem von AGIT, NRW.INVEST und der Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung (DCW) organisierten Seminar „Unternehmensgründung in Deutschland“ haben über 140 chinesische Investoren und Unternehmensgründer teilgenommen. Sie alle nutzten die Gelegenheit, sich umfassend über aufenthalts-, arbeits-, gesellschafts-, steuer- und versicherungsrechtliche Fragen zu informieren. Darüber hinaus konnten sie von den Erfahrungsberichten bereits in der Region Aachen angesiedelter chinesischer Unternehmen profitieren. mehr »

Ansiedeln.

Botschaftsrat aus Korea zu Besuch in Aachen

Im November besuchten der koreanische Botschaftsrat Sung Hwan OH gemeinsam mit einer Vertreterin der koreanischen Zeitung DONGA Science die Stadt Aachen, um sich über die Technologieregion Aachen zu informieren. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Zusammenarbeit zwischen Hochschuleinrichtungen und Unternehmen. Gemeinsam mit der AGIT fanden Besuche bei FEV Motorentechnik und am Institut für Textiltechnik ITA an der RWTH Aachen statt. Ein Vertreter der Clusterinitiative car e.V. informierte die Besucher über die Aachener Automobilbranche und erläuterte, wie das Netzwerk aus Industrie, Hochschule und öffentlichen Einrichtungen funktioniert.

Ansiedeln.

Gewerbeflächen-Monitoring Region Aachen 2014

Der Gewerbeflächenmarkt der Region Aachen zeigte sich im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr deutlich belebt: Mit 63,7 Hektar Fläche und 112 veräußerten Gewerbegrundstücken in insgesamt 25 der 46 regionsangehörigen Gemeinden konnte 2014 gemessen an der Anzahl der Grundstücke das zweitbeste Ergebnis seit Beginn der regionalen Aufzeichnungen erzielt werden; nur 2006 wurde mit 115 Grundstücken mehr verkauft. Gemessen an der veräußerten Fläche markiert 2014 das fünftbeste der letzten zwölf Jahre. mehr »

Fördern.

AC²-Innovationspreis Region Aachen 2016: Stichtag 31.12.2015

Innovative Unternehmen aus der Stadt Aachen, der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg haben noch bis zum 31. Dezember Zeit, ihr Interesse für den „AC²-Innovationspreis Region Aachen 2016“ zu bekunden. Die Unternehmen müssen seit mindestens fünf Jahren bestehen. Gesucht werden u. a. Produktinnovationen, innovative Dienstleistungen, Prozesse und Organisationsstrukturen. Der Preis wird am 2. Juni im Krönungssaal des Aachener Rathauses verliehen. mehr »

Fördern.

Kooperationsbörse für grenzüberschreitende Projektpartnerschaften am 28. Januar in Aachen

Die ZENIT GmbH und die AiF Projekt GmbH veranstalten in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network, dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnik IPT und der AGIT Ende Januar am Institut des WZL der RWTH Aachen eine Kooperationsbörse für grenzüberschreitende Projektpartnerschaften in den IraSME, CORNET und EUREKA/EUROSTARS Programmen. mehr »

Fördern.

Auf der Suche nach neuen Mitarbeitern: Houserunning und „Nacht der Unternehmen“

Junge Unternehmen gehen auf ihrer Mitarbeitersuche manchmal auch ungewöhnliche Wege, um mit Großunternehmen bei der Mitarbeiterwerbung in Konkurrenz zu treten. So bot die im TZA ansässige Modell Aachen GmbH im Oktober in Zusammenarbeit mit der Agentur SoS Events interessierten Bewerbern die Möglichkeit zum Houserunning an der Fassade des TZA. (Foto: SOS Events / Daniela König) mehr »

Fördern.

Ab Januar: Neuer TK-Anbieter im TZA Technologiezentrum am Europaplatz Aachen

Fast ein Jahr dauerten Vorbereitung und Ausschreibung, um den Mietern des TZA einen gut aufgestellten TK-Anbieter ab Januar 2016 präsentieren zu können. Zum Schluss sprachen nicht nur Kostengründe für das Unternehmen RelAix aus Aachen. mehr »  

Aus der Region.

Stadt Aachen wurde erneut mit dem „European Energy Award“ in Gold ausgezeichnet. Stadt Aachen


Weltweiter Internethandel made in Eschweiler - Familienunternehmen WilTec erweitert sich. Stadt Eschweiler


MeteoViva GmbH aus Jülich gewinnt beim German Accelerator. MeteoViva (pdf)


Lokal verwurzelt im Kreis Euskirchen leuchtet Luxision weltweit. Kreis Euskirchen


Lean & Green Management Award für AGC Wegberg. WFG Kreis Heinsberg


stadt.land.text 2016 – Schreiber/in für die Region Aachen. Jetzt bewerben! Zweckverband Region Aachen


IHK-Konjunkturbarometer: Wirtschaft im Rheinland meldet überdurchschnittlich gute Lage. IHK Aachen


Junge Nachwuchskräfte aus der Region feiern Erfolg auf NRW-Ebene – Duin ehrt die Sieger im Leistungswettbewerb. HWK Aachen


 LIOF founding father 3D MedTech Printing Congres. LIOF


NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze würdigt Zusammenarbeit zwischen DOPM, Japan, und ITA, für Textilien der Zukunft. RWTH Aachen (pdf)


IT-Sicherheit im Auto weltweit: Kooperation der FH Aachen mit Interpol. FH Aachen (pdf)

    Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

    Virtueller Rundgang durch das TZA

    AC²-Innovationspreis Region Aachen

    Besuchen Sie uns bei Facebook

    AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

    Presse aktuell

    Pressemitteilungen >>

    Pressekonferenzen >>



    Ansprechpartner:

    Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
    Tel. +49 (0)241/963-1035
    g.mahr-urfels.at.agit.de

    Newsletter

    Downloadcenter

    Stellenangebote

    Termine

    Mai302017
    Early Birds am 30. Mai bei QsQ in Erkelenz   
    Jun012017
    HYPEREGIO: Smart Homes of Tomorrow   
    Jun012017
    Preisverleihung AC² - GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION   

    Weitere Termine »